Mauthausen

Beteiligungsprozess KZ-Gedenkstätte Gusen

09.11.2022

Workshop mit Opfervertretungen - Ein Nachbericht

Beteiligungsprozess KZ-Gedenkstätte Gusen
Mauthausen Memorial

Letzte Woche fand in Langenstein eine weitere Veranstaltung im Rahmen des Beteiligungsprozesses für die Erweiterung der KZ-Gedenkstätte Gusen statt. 
Vertreter*innen von Organisationen aus Österreich, welche die Interessen der Opfer des KZ Gusen wahrnehmen, sowie regionale Gedenkinitiativen trafen sich in Langenstein und diskutierten gemeinsam über die Anforderungen an die neue erweiterte KZ-Gedenkstätte Gusen. Danach nahmen die Teilnehmer*innen an einer von der Bewusstseinssegion Mauthausen – Gusen- St. Georgen organisierten Veranstaltung zum Gedenken an die Novemberpogrome um den 9. und 10. November 1938 teil. 
Christian Dürr, Kurator der KZ-Gedenkstätte Mauthausen sprach im Rahmen der Veranstaltung über die historische Dimension der von den Nationalsozialisten organisierten Gewalt gegen die jüdische Bevölkerung und über ihre Bedeutung in der Gegenwart.