Begleitete Rundgänge am Tag des Denkmals

25.09.2016

Begleitete Rundgänge am Tag des Denkmals
(Foto: KZ-Gedenkstätte Mauthausen)

Am Tag des Denkmals am 25. September 2016 findet von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr eine Wanderung um die KZ-Gedenkstätte Mauthausen statt.

Das KZ Mauthausen war vielfach in das gesellschaftliche Umfeld integriert. Häftlingstransporte wurden vom Bahnhof mitten durch den Ort zum Lager getrieben, SS-Männer und ihre Familien nahmen am dörflichen Leben teil, lokale Wirtschaftsbetriebe kooperierten mit dem Lager, ZuschauerInnen kamen zu Fußballspielen ins KZ, die BewohnerInnen umliegender Bauernhöfe wurden zu ZeugInnen der Verbrechen im Lager, und bei der „Mühlviertler Hasenjagd“ im Februar 1945 war die Bevölkerung mit den geflüchteten Häftlingen direkt konfrontiert. Eine Wanderung rund um die KZ-Gedenkstätte Mauthausen rückt diese Aspekte in den Blick und verschafft ungewohnte Perspektiven auf das ehemalige Lager und seine Geschichte.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.