Literatur und Medien

Angerer, Christian, Karl Schuber (Hg.): Aber wir haben nur Worte, Worte, Worte… Der Nachhall von Mauthausen in der Literatur. Mit Fotografien von Karl Schuber. Salzburg 2007.

Angerer, Christian: Wozu brauchen wir NS-Gedenkstätten? Und warum ist diese Frage nicht verkehrt? In: Journal Museum Industrielle Arbeitswelt Steyr 2013, S. 15.

Angerer, Christian: Die Gedenkstätte Mauthausen. Geschichte und Gegenwart. In: Heribert Bastel, Brigitte Halbmayr (Hg.): Mauthausen im Unterricht. Ein Gedenkstättenbesuch und seine vielfältigen Herausforderungen. Wien 2014, S. 47-61.

Angerer, Christian, Maria Ecker: Nationalsozialismus in Oberösterreich. Opfer – Täter – Gegner. Innsbruck 2014.

Angerer, Christian: Opfer, Täter, Umfeld. Zum pädagogischen Konzept der KZ-Gedenkstätte Mauthausen. In: GedenkstättenRundbrief Nr. 182 (6/2016), S. 28-35.

Annäherungen an Mauthausen. Beiträge zum Umgang mit einer Gedenkstätte. Hg. v. Bundesministerium für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten, Pädagogisches Institut des Bundes in Oberösterreich. Linz 1997.

Bauer, Christa, Andreas Baumgartner, Willi Mernyi (Hg.): Nichts als alte Mauern? Band 2: Die Mauthausen Guideausbildung – Handbuch zur Vor- und Nachbereitung von Besuchen an KZ-Gedenkstätten. Wien 2009.

Baumgartner, Andreas: Die vergessenen Frauen von Mauthausen. Die weiblichen Häftlinge des Konzentrationslagers Mauthausen und ihre Geschichte. 2. Aufl. Wien 2006.

Baumgartner, Andreas, Isabella Girstmair, Verena Kaselitz (Hg.): Der Geist ist frei / The Spirit is Free. Band 1: 32 Biografien von KünstlerInnen und WissenschafterInnen im KZ Mauthausen. Wien 2007.

Baumgartner, Andreas, Isabella Girstmair, Verena Kaselitz (Hg.): Der Geist ist frei / The Spirit is Free. Band 2: 45 Biografien von KünstlerInnen und WissenschafterInnen im KZ Mauthausen. Wien 2008.

Baumgartner, Andreas, Isabella Girstmair, Verena Kaselitz (Hg.): Wer widerstand? / Who resisted? Biografien von WiderstandskämpferInnen aus ganz Europa im KZ Mauthausen. Wien 2008.

Blohberger, Gudrun, Nadja Danglmaier, Wolfgang R. Kubizek: Pädagogisches Begleitmaterial zum Oratorium „…und alle Toten starben friedlich…“ von Wolfgang R. Kubizek (Musik) und Vladimir Vertlib (Text). Klagenfurt/Celovec 2009.

Choumoff, Pierre Serge: Nationalsozialistische Massentötungen durch Giftgas auf österreichischem Gebiet 1940-1945. Wien 2000.

Dobosiewicz, Stanisław: Vernichtungslager Gusen. Wien 2007.

Freund, Florian, Bertrand Perz: Konzentrationslager in Oberösterreich 1938-1945. Linz 2007.

Gedenkbuch für die Toten des KZ Mauthausen. Band 1: Kommentare und Biografien. Hg. v. Verein für Geschichtsforschung und Gedenken in österreichischen KZ-Gedenkstätten, Andreas Kranebitter. Wien 2016.

Gedenkbuch für die Toten des KZ Mauthausen. Band 2: Buch der Namen 1. Hg. v. Verein für Geschichtsforschung und Gedenken in österreichischen KZ-Gedenkstätten. Wien 2016.

Gedenkbuch für die Toten des KZ Mauthausen. Band 3: Buch der Namen 2. Hg. v. Verein für Geschichtsforschung und Gedenken in österreichischen KZ-Gedenkstätten. Wien 2016.

Gstettner, Peter: Bevor die Glut verlöscht. Die Erinnerungsarbeit an NS-Tatorten als ein politisches Lernprojekt. In: Jahrbuch für Pädagogik 2003: Erinnern-Bildung-Identität. Frankfurt am Main 2003, S. 305-325.

Holzinger, Gregor (Hg.): Die zweite Reihe. Täterbiografien aus dem Konzentrationslager Mauthausen. Wien 2016.

Das Konzentrationslager Mauthausen 1938-1945. Katalog zur Ausstellung in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Wien 2013.

Kranebitter, Andreas: Zahlen als Zeugen. Soziologische Analysen zur Häftlingsgesellschaft des KZ Mauthausen. Wien 2015.

Lapid, Yariv, Christian Angerer, Maria Ecker: Was hat es mit mir zu tun? Das Vermittlungskonzept an der Gedenkstätte Mauthausen. In: GedenkstättenRundbrief Nr. 162 (8/2011), S. 40-45.

Lernorte – Gedächtnisorte – Gedenkstätten. Historische Sozialkunde. Geschichte – Fachdidaktik – Politische Bildung. Hg. Vom Verein für Geschichte und Sozialkunde. Wien 2003.

Maršálek, Hans: Die Geschichte des Konzentrationslagers Mauthausen. Dokumentation. 4.Aufl. Wien 2006.

Oberösterreichische Gedenkstätten für KZ-Opfer. Redigiert von Siegfried Haider und Gerhart Marckhgott. Linz 2001.

Perz, Bertrand: Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen. 1945 bis zur Gegenwart. Innsbruck 2006.

Perz, Bertrand: Verwaltete Gewalt. Der Tätigkeitsbericht des Verwaltungsführers im Konzentrationslager Mauthausen 1941 bis 1944. Wien 2013.

das sichtbare unfassbare / the visible part. Fotografien vom Konzentrationslager Mauthausen. Photographs of Mauthausen Concentration Camp. Wien [2005].

Meine Tage waren leer. Biografien und Zeitzeuginnenberichte weiblicher Häftlinge des Konzentrationslagers Mauthausen. Hg. v. Mauthausen Komitee Österreich. Wien 2006.

Der Tatort Mauthausen / The Crime Scenes of Mauthausen. Eine Spurensuche / Searching for Traces. [Katalog zur Ausstellung]. Wien 2014.

Vermittlungsbox DENK.STATT Johann Gruber. Lern- und Denkmaterial zur Verfolgungs- und Vernichtungspolitik im Nationalsozialismus.