Beschmierung des niederländischen Denkmals an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

02.01.2020

Beschmierung des niederländischen Denkmals an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Leider müssen wir gleich zu Beginn des neuen Jahres über einen Vorfall an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen informieren: Heute, am 2.1.2020, wurde das niederländische Denkmal mit fünf Hakenkreuzen beschmiert.

Die Polizei sowie die niederländische Botschaft wurden über den Vorfall sofort informiert. In Abstimmung mit der niederländischen Botschaft wird nun die weitere Vorgehensweise koordiniert.

Wir sind zutiefst erschüttert und verurteilen diese Straftat aufs Schärfste.